Suche
  • livehappyness

Die Bedeutung der Wahrnehmung

Aktualisiert: 20. Juni 2020

Wahrnehmung ist an Aufmerksamkeit gekoppelt. Bereiche, welcher Aufmerksamkeit geschenkt werden, können sich der Wahrnehmung erschließen. Diese Wahrnehmung hat Erleben zur Folge. Sie kann Bereichen, welchen die Aufmerksamkeit bisher entzogen wurde, Leben einhauchen. Es werden Impulse zur Veränderung gesetzt.

Der Körper hat die Eigenschaft, Ereignisse, welche mit starken Emotionen einhergingen, abzuspeichern. Diese können sich in bestimmten Körperabschnitten durch Verspannungen, welche zum Teil nicht mal wahrgenommen werden, Ausdruck geben. Diesen Bereichen wird gerne die Aufmerksamkeit entzogen, oder mit einer Wertung, die zum Teil unbewusst stattfindet, behaftet. Bedürftige Stellen brauchen Aufmerksamkeit. Die vorbehaltlose Wahrnehmung schenkt den verknüpften emotionalen Anteilen die nötige Beachtung um an der Veränderungsmöglichkeit, welcher dem Leben zu Grunde liegt, teilzuhaben. Eine öffnende Wahrnehmung in den Raum in dir und um dich herum, erlaubt es den bisher unbeachteten Aspekten, daß diese durch die zugeteilte Berechtigung, ihren Platz einnehmen und integrieren dürfen. Das erschafft einen erweiterten, gefühlten Raum in dir. Wann hast du dir selber und deinem Körper das letzte mal deine gesamte Aufmerksamkeit geschenkt?


#Ängste #Tipps #befreien #Neurosen #Paranoia

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen